untersuchung hautarztpraxis dr.lazos dr.critzmann berlin

Klassische Dermatologie

Behandlungsspektrum

Abklärung und Therapie sämtlicher Erkrankungen der Haut, der Nägel und der Haare.

  • Schuppenflechte
  • Ekzeme, Neurodermitis
  • Akne
  • Rosazea
  • Infektiöse Hauterkrankungen, durch Bakterien, Pilze und Viren wie z.B. Gürtelrose, Herpes, Furunkel, Abszesse
  • Nesselsucht
  • Juckreiz
  • Hautkrebsvorsorge, Hautkrebsvorstufen
  • Gutartige Hauttumore
  • Bösartige Hauttumore
  • ambulante Operationen
  • Erkrankungen der Nägel
  • Haarausfall
  • Übermäßiges Schwitzen
  • Kinderdermatologie
  • Impfungen
  • Hämorrhoidenleiden, Analekzeme
  • Photodynamische Therapie (PDT)
  • Tageslicht-PDT

Hautkrebsvorsorge

Bei der Hautkrebsvorsorge wird die gesamte Hautoberfläche inclusive dem behaarten Kopf und der Mundschleimhaut auf auffällige Hautveränderungen untersucht. Dabei wird besonderes Augenmerk auf pigmentierte Muttermale und verdächtige nicht pigmentierte Hautveränderungen gelegt, hinter denen sich schwarzer bzw. weißer Hautkrebs verbergen könnten.

Bei der Muttermal-Analyse im Rahmen der Hautkrebsvorsorge werden die Muttermale des gesamten Körpers eingehend mit einem Auflichtmikroskop untersucht. Eine Hautkrebsvorsorge sollte einmal jährlich erfolgen, bei Risikopatienten je nach Fall auch öfter. Zur Risikogruppe zählt man, wenn man am Körper besonders viele Muttermale hat oder früher bereits atypische Nävi oder ein Melanom diagnostiziert wurden.

Diese Vorsorgeleistung wird inzwischen von allen Krankenkassen übernommen.

Als Patient sollten Sie bereits bei der Terminabsprache darauf hinweisen, dass Sie die Hautkrebsvorsorge wünschen, damit genügend Zeit eingeplant werden kann. Außerdem sollten Sie zur Untersuchung ohne Haarspray oder andere klebende Haarkosmetika sowie ohne Nagellack kommen, damit eine gründliche Untersuchung gewährleistet werden kann.

Ambulante Operationen

Ein Schwerpunkt unserer Praxis sind ambulante operative Eingriffe an der Haut, die in örtlicher Betäubung in unserer Praxis durchgeführt werden, und nach denen Sie anschließend wieder nach Hause gehen. Dabei legen wir besonderen Wert auf modernste Operationsverfahren und Nahttechniken, um für Sie auch ästhetisch das bestmögliche Ergebnis zu erhalten.

ambulante-operationen-hautarztpraxis-dr-lazos-dr-critzmann-berlin-20220706

Operationen bösartiger Hauttumore und deren Vorstufen umfassen folgende Diagnosen:

  • Melanom (schwarzer Hautkrebs)
  • Spinozelluläres Karzinom (Stachelzellkarzinom)
  • Basalzellkarzinom (Basaliom)
  • Aktinische Keratose
  • Atypischer/dysplastischer Nävus (auffälliges Muttermal)
  • Seltene Sonderformen von bösartigen Hauttumoren

Selbstverständlich werden diese Tumore anschließend dermatohistopathologisch (feingeweblich) in einem Speziallabor untersucht und das Ergebnis mit Ihnen besprochen sowie das weitere Vorgehen festgelegt.

Operationen gutartiger Hauttumore und Hautveränderungen umfassen folgende Diagnosen:

  • Fibrom
  • Seborrhoische Keratose (sog. „Alterswarze“)
  • Dermaler Nävus (erhabenes meist hautfarbenes Muttermal)
  • Zyste
  • Histiozytom
  • Xanthelasma
  • Milie
  • Angiom (kleine oder größere Gefäßgeschwulst)
  • Seltenere gutartige Hauttumore

Dr. med. Isabel Lazos
Dr. med. S.-Friederike Critzmann

Fachärztinnen für Dermatologie und Venerologie

Kontakt

Drakestraße 29a
12205 Berlin

Telefon 030 843 17 888
Fax 030 843 17 332

Privatsprechstunde
Telefon 030 890 05 774

Sprechstunden

Montag8 – 12 Uhr15 – 18 Uhr
Dienstag9 – 13 Uhr15 – 18 Uhr
Mittwoch8 – 13 Uhr
Donnerstag8 – 13 Uhr15 – 18 Uhr
Freitag8 – 12 Uhr